Die Wahrheit über die Wahrheit
Die Wahrheit über die Wahrheit
Die Wahrheit über die Wahrheit
Die Wahrheit über die Wahrheit

10. Band III Block ‘J‘ Inhalt

 

 

Es führt kein Weg daran vorbei, Dinge beim Namen zu nennen, welche von den Betroffenen selbst nicht in ihrer vollen Bedeutung für die von ihnen erhoffte und erwartete segensreiche Zukunft wahrgenommen und auch zum Teil ignoriert und aus dem Sinn verdrängt werden.

Aufrichtige Personen schätzen es, angesichts drohenden Unheil‘s wachgerüttelt zu werden, wenn dies auch nicht immer auf Anhieb erkannt und zunächst als wenig angenehm empfunden wird.

 

Der erste Teil des Inhalt‘s dieses Blockes ‘J‘ im Band III des Schriftwerkes Die Wahrheit über die ‘Wahrheit‘ beschäftigt sich mit dem fragwürdigen Kleidungsstil von Personen, welche vorgeben und auch selbst zutiefst davon überzeugt sind, vorbildliche Diener des wahren Gottes Jehova zu sein. Neben den Ausführungen der Wachtturm-Gesellschaft in einem ihrer aktuellen ‘Wachtturm‘-Studien-Artikel sowie einem Erwachet!-Artikel fließen auch langjährige Beobachtungen und Einschätzungen des Verfasser‘s des vorliegenden Schriftwerkes in die Darlegungen ein. Noch deutlicher als bei irgendeiner anderen Gelegenheit zuvor werden Heuchelei und Mißachtung des Willen‘s Gottes auch auf diesem Gebiet vor Augen geführt. Aber auch die Inkonsequenz der Wachtturm-Gesellschaft in dieser Sache kommt ein weiteres Mal zur Sprache wie auch die Duldung solcher Zustände durch die Verantwortlichen, welche vor der unangenehmen Aufgabe kneifen, deutliche Worte zu sprechen und sich nötigenfalls auch mit Nachdruck für eine Änderung einzusetzen. Letzten Endes aber ist der Grund für dieses Problem die Nichtbeachtung und das Nichtbefolgen biblischer bzw. christlicher Grundsätze durch die betreffenden Personen, weswegen diese sich zu entscheiden haben, ob sie lieber Jehova und Jesus Christus gefallen wollen oder eher sich selbst und vielleicht der ‘Welt‘!

 

Sodann wird gezeigt, wie die Wachtturm-Gesellschaft ihre Hetze gegen Männer mit Bart – und seien sie auch noch so treue Diener Jehova‘s – in ihrer verschlagenen Art sogar innerhalb dieses ‘Kleidungsstil-Artikel‘s‘ fortsetzt und unterschwellig den Verdacht und das Befürchten streut, der Bart des Mannes könnte etwas Unmoralisches, Verwerfliches oder Anstößiges und der Verherrlichung Gottes Hinderliches sein und einen Diener Gottes sogar seinen untadeligen Stand vor Gott kosten!

Die Wachtturm-Gesellschaft mißachtet biblische bzw. christliche Grundsätze ebenso – und in noch verwerflicherer Weise – wie viele ihrer von ihr irregeführten Anhänger!

 

Der zweite Teil dieses Blockes ‘J‘ greift das Thema DULDUNG VON UNRECHT auf. Anhand eines aktuellen Falles, welcher als Präzedenzfall gelten kann, wird die Bereitschaft einiger nicht nur zur Lüge, zu Betrug, zu Erpressung, Diebstahl und Raub und weiteren üblen Dingen gezeigt und belegt, sondern auch zur Duldung von Schandtaten dieser und anderer Art inmitten der als christlich geltenden Gemeinschaft. In diesem Zusammenhang wird auch beleuchtet, welche Rolle die Wachtturm-Gesellschaft dabei spielt.

 

Insgesamt gesehen zeugen Zustände dieser Art von schwerwiegenden Mängeln in der Beachtung und Befolgung des göttlichen Willen‘s und der Lehren Christi! Wie man diese Probleme durch Wegschauen, Totschweigen, Übertünchen und Unter-dem-Teppich-halten überwinden oder beseitigen will, müssen sich die dafür Verantwortlichen – und jeder einzelne der Betroffenen generell – selbst fragen!

Eigentlich – schade!  

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2016-2018 Die Wahrheit über die Wahrheit | Stand: 29.05.2018/jd
die-wahrheit-ueber-die-wahrheit.de wird überprüft von der Initiative-S