Die Wahrheit über die Wahrheit
Die Wahrheit über die Wahrheit
Die Wahrheit über die Wahrheit
Die Wahrheit über die Wahrheit

25. Band I     Block ‘PB‘     Inhalt

 

 

Die Wachtturm-Gesellschaft hält sich für die oberste biblische Autorität auf Erden und ermahnt den Gläubigen – den Zeugen Jehova‘s – immer wieder, ihr selbst und auch von ihr Beauftragten gebührende Ehre zu erweisen. Dieser Forderung wird das Verhalten und die Einstellung des Herrn Jesus Christus gegenübergestellt, der zwar äußerte, ein Prophet sei nicht ohne Ehre, andererseits aber auch, daß er selbst „nicht Ehre von Menschen an[nimmt]“. Er schreibt das Annehmen und das Suchen von Ehre aus den Reihen der Menschen einem mangelhaften Glauben zu. Ein weiterer Punkt ist dabei ebenfalls zu bedenken: Handelt es sich bei Personen, welche Ehre für sich selbst fordern, überhaupt um welche, denen eine Gleichbehandlung mit Propheten zuzugestehen wäre, weil sie den Willen Gottes in Treue und Wahrhaftigkeit ausführen würden?

Sicher sollten alle Menschen respektiert werden und besonders jene, welche treu auf der Seite der Wahrheit stehen und sich unerschrocken und selbstlos dafür einsetzen! Daß irgendwelchen Menschen besondere Ehre zuteil werden soll – noch dazu, wenn sie den Willen Gottes und sein Wort auf schändliche Weise mißachten –, ist sicher nicht angebracht und in Gottes Wort auch nirgends geboten!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2016-2018 Die Wahrheit über die Wahrheit | Stand: 29.05.2018/jd