Die Wahrheit über die Wahrheit
Die Wahrheit über die Wahrheit
Die Wahrheit über die Wahrheit
Die Wahrheit über die Wahrheit

2. Band II     Block ‘B‘     Inhalt

 

 

Im ersten christlichen Jahrhundert gab es einen Apostel Paulus, der sich Leuten entgegenstellte, die zu ‘Christen‘ geworden waren und als solche scheinbaren ‘Diener der Gerechtigkeit‘ danach trachteten, die Führung über die Christenversammlung an sich zu reißen. Diese suchten nach einem Vorwand, sich als im Range von Aposteln Christi darzustellen und pochten auf die Anerkennung ihrer ‘Autorität‘. Es handelte sich dabei offensichtlich um Judenchristen, die sich anmaßten, ‘bevorrechtigter‘ zu sein als alle anderen ( 2. Ko. 11:22 ). Paulus bezeichnete diese als falsche Apostel und betrügerische Arbeiter!

Auch heute – vor Abschluß dieses System‘s der Dinge – gibt es wieder Personen, die sich für besonders privilegiert und autorisiert halten, die Führung über die Christengemeinschaft zu übernehmen. Sie trachten ebenfalls nach einem Vorwand, eine Verbindung zu den Aposteln Christi herzustellen und deren ihnen zugeschriebene Autorität für sich zu beanspruchen und auszuüben. Es sind die Verantwortlichen der Wachtturm-Gesellschaft!

Auf welche Weise – mit welch betrügerischen Methoden – die Wachtturm-Gesellschaft dabei zu Werke geht, wird hier – im Block ‘B‘ von Band II – gezeigt.

Auch heute existiert ein ‘Paulus‘, der diesen betrügerischen Arbeitern entgegentritt! Heute wie damals entbindet dies den Christen jedoch nicht von der Notwendigkeit und der Pflicht, diese Vorgänge zu beobachten und konsequent zu handeln!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2016 Die Wahrheit über die Wahrheit Stand: 19.04.2018/BX
die-wahrheit-ueber-die-wahrheit.de wird überprüft von der Initiative-S