Die Wahrheit über die Wahrheit
Die Wahrheit über die Wahrheit
Die Wahrheit über die Wahrheit
Die Wahrheit über die Wahrheit

7. Band I     Brief 7     Inhalt

 

 

Hier werden nur die beiden mit dem 7. Brief übersandten Blöcke ‘E‘ und ‘F‘ vorgelegt.

Der Block ‘E‘ steht unter dem Motto Wehe euch, Schriftgelehrte und Pharisäer!“. Anhand von tatsächlichen – selbst erlebten – Begebenheiten wird das übersteigerte Interesse der Wachtturm-Gesellschaft an der äußeren Erscheinung des Menschen und insbesondere des Zeugen Jehova‘s verdeutlicht sowie deren unseliges Einwirken auf den Zeugen Jehova‘s zur Durchsetzung ihrer unchristlichen Forderungen gegen jeden Menschen, der es vorzieht, die Ordnung Gottes zu befolgen. Es wird belegt, daß gewisse Diskriminierungsmethoden nicht etwa örtlich bedingte Eigenheiten von einzelnen Versammlungen sind – wie immer wieder lügnerisch behauptet –, sondern weltweit unter den Zeugen Jehova‘s verbreitet sind und von der Wachtturm-Gesellschaft gesteuert und geschürt! Gesichtsglatzenwahn und Krawattenfetischismus der Wachtturm-Gesellschaft werden angesprochen und wiederum anhand eines eigenen Erlebnisses gezeigt, daß den Pharisäern der Wachtturm-Gesellschaft ein Fetzen Stoff mehr bedeutet als ein lebender Mensch – ein christlicher Bruder! Abschließend werden noch einige Zeugnisse der Heuchelei und Doppelzüngigkeit der Wachtturm-Gesellschaft angeführt. Die Mehrheit der Zeugen Jehova‘s stört dies alles anscheinend nicht und jene, die deswegen in Gewissensnot sind, schweigen aus Furcht vor der ‘allmächtigen‘ Wachtturm-Gesellschaft!

 

Im Block ‘F‘ – mit dem Titel “Im Himmel gebunden“ – “im Himmel gelöst“ – geht es um die Frage, was mit dem obigen Ausspruch des Herrn Jesus wirklich gemeint ist und was er einschließt und was nicht! Es wird gezeigt, daß die Anwendung durch die Wachtturm-Gesellschaft falsch ist und auch warum! Die einseitige Auslegung der Wachtturm-Gesellschaft zu ihren Gunsten läßt den Zeugen Jehova‘s zittern und sich notgedrungen der Wachtturm-Gesellschaft in allem unterwerfen, auch, wenn sein Gewissen ihn bereits verurteilt!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2016-2018 Die Wahrheit über die Wahrheit | Stand: 29.05.2018/jd